Wohnmobile

Allgemeines

Die stetig steigende Resonanz unter den Wohnmobilisten zeigt, dass die Gemeinde Jemgum ein gern angefahrenes Ziel im Bereich des Feriengebietes "Südliches Ostfriesland" ist.

Für Wohnmobile stehen in der Gemeinde Jemgum im Fischerdorf Ditzum zwei Stellplatzanlagen mit allem Komfort zur Verfügung. Die von Wohnmobilisten gern besuchte Bohrplattform in der Ortschaft Pogum direkt am Dollart darf von Wohnmobilen tagsüber angefahren werden, steht jedoch jeweils in der Zeit von 22:00 Uhr bis 06:00 Uhr nicht zur Verfügung. Der Naturschutz und insbesondere der angrenzende "Nationalpark Wattenmeer" sind die Gründe dafür, dass Übernachtungen ausgeschlossen sind.

WICHTIG: Reservierungen von Stellplätzen sind nicht möglich!

Stellplatz Ditzum

Der Wohnmobilstellplatz in Ditzum gehört seit Mai 2014 zur großen TopPlatz-Familie für ausgezeichnete Reisemobil-Stellplätze.

Wohnmobilplatzpanorama

Der große Wohnmobilstellplatz im wunderschönen Fischerdorf Ditzum liegt am Ortseingang direkt am Deich. Er ist von Jemgum kommend von der Hauptstraße (K 43/L 16) an der rechten Seite gut zu sehen. Er liegt in unmittelbarer Nähe des Ortszentrums.

Luftbilder vom Osterwochenende 2015

Bild: Privat

womoplatz02

Der Platz wurde 2012 umfangreich modernisiert und erweitert. Der befestigte Platz ist für 45 Fahrzeuge vorgesehen und wird nachts durch Lampen ausgeleuchtet. Die Stellflächen sind großzügig bemessen (10 m x 6 m) und mit Strom versorgt. Die Automaten geben für 1,00 Euro 2 kW Strom ab.

womoplatz03

Die Übernachtung ist kostenpflichtig und wird mit 7,00 Euro berechnet. Die Ver- und Entsorgung befindet sich direkt am Platz. Die Wasserversorgung ist über eine San-Station gewährleistet und wird mit 1,00 Euro für 100 Liter Wasser berechnet. Die Entsorgung von Grauwasser bzw. der Toilette ist kostenfrei, genauso wie die Entsorgung des Festmülls.

Der zweite Wohnmobilstellplatz befindet sich am Ortsrand, ca. 400 m weiter an der Kreisstraße 43 beim Lebensmittelmarkt Blank. Hier befinden sich derzeit 15 Stellplätze. Die Stellplatzgebühr beträgt auch hier 7,00 Euro. Hierin enthalten ist die Ver- und Entsorgung. Auch bei diesem Stellplatz besteht die Möglichkeit, für 1,00 Euro 2 kW Strom zu erhalten.

Duschmöglichkeiten befinden sich in der Tourist-Information des Verkehrsvereins Ems-Dollart e. V. direkt im Hafenbereich, ca. vier Gehminuten von beiden Wohnmobilplätzen entfernt.

Einkaufsmöglichkeiten (Lebensmittelmarkt, Bäckerei, Fischhandel, Gemischtwaren, Lotto-Toto usw.) sowie Restaurationsbetriebe befinden sich ebenfalls zentral im Ort und sind leicht zu finden.

ditzum-blog_20150627-01

Unser Gast Detlef Ewert hat ein Video über unseren Wohnmobilstellplatz und unser schönes Dorf gedreht. Mit seiner Genehmigung dürfen wir Ihnen dieses Video hier präsentieren. Das Video ist ca. 150 MB groß: