News-Archiv

Überführung der Norwegian Joy

Die Überführung der Norwegian Joy, eines bei der Meyer Werft in Papenburg gebauten Kreuzfahrtriesen, steht bevor.

Bitte beachten Sie: Der folgende Zeitplan ist nur vorläufig!

Die Überführung hängt von vielen Faktoren ab, die die Werft nicht beeinflussen kann, vor allem vom Wind. Daher können sich zeitliche Verschiebungen sowohl nach vorne als auch nach hinten ergeben. Wenn Änderungen am Überführungsplan bekannt gegeben werden, werden wir Sie selbstverständlich darüber informieren.

Das Emssperrwerk in Gandersum wird am Samstag (25. März) gegen 22:30 Uhr geschlossen, um die Ems auf den für die Überführung nötigen Wasserstand zu stauen. Der geplante Ablauf der Überführung sieht so aus:

Sonntag, 26. März 2017
ca. 20:30 Uhr Schiff in Warteposition (Papenburg)
ca. 21:00 Uhr Passieren der Dockschleuse (Papenburg)

Montag, 27. März 2017
ca. 01:45 Uhr Passieren der Weener Brücke (Weener)
ca. 04:00 Uhr Passieren der Jann-Berghaus-Brücke (Leer)
ca. 08.30 Uhr Ankunft Emssperrwerk (Gandersum)
ca. 12:45 Uhr Passieren Emssperrwerk

Den vorläufigen Zeitplan als pdf-Datei können Sie sich hier ansehen oder hier als zip-Datei downloaden.

Ergänzung: Mehr Infos zur Überführung finden Sie hier. Den Livestream des NDR können Sie ab heute Abend ca. 20:00 Uhr hier sehen. Dort gibt es auch viele weitere Infos zum Schiff.

Selbstverständlich werden wir auch unsere Webcam im Hafen heute Abend auf das Emssperrwerk ausrichten.