Überführung der AIDAnova

Auf dem Bild zu sehen: Links Norwegian Joy, Mitte Genting Dream, rechts Norwegian Bliss.

Update am 7. Oktober: Die Überführung der AIDAnova verschiebt sich um ca. zwölf Stunden. Leinen los in Papenburg ist jetzt für Montag, den 8. Oktober 2018, gegen 19:00 Uhr geplant, die Passage des Emssperrwerkes für Dienstag, den 9. Oktober gegen 13:30 Uhr. Den aktualisierten Zeitplan können Sie hier als pdf-Datei ansehen oder hier downladen.

Die Meyer Werft hat den anvisierten Zeitplan für die Überführung der AIDAnova bekannt gegeben. Der Zeitplan sieht wie folgt aus:

Montag, 8. Oktober
ca. 7:00 Uhr Leinen los in Papenburg
ca. 8:00 Uhr Passage Dockschleuse Papenburg
ca. 14:30 Uhr Passage Friesenbrücke Weener
ca. 19:00 Uhr: Passage Jann-Berghaus-Brücke Leer
ca. 23:15 Uhr: Ankunft Emssperrwerk Gandersum

Dienstag, 9. Oktober
ca. 1.00 Uhr: Passage Emssperrwerk
ca. 2:30 Uhr Passage Emden
ca. 9:00 Uhr Ankunft Eemshaven

Bitte beachten Sie, dass alle Angaben ohne Gewähr sind. Der Zeitplan kann sich aus verschiedensten Gründen jederzeit ändern, da er von Wind, Wasserstand und Wetterlage abhängt.

Den von der Meyer Werft herausgegebenen Zeitplan können Sie sich hier als pdf-Datei ansehen oder hier downloaden.

Tourist-Info

Liebe Gäste,

am Mittwoch, den 24. und Donnerstag, den 25. Oktober 2018 bleibt die Tourist-Information im Ditzumer Hafen wegen einer Fortbildung unserer Mitarbeiterinnen geschlossen.

Ab Freitag, den 26. Oktober sind wir gemäß unseren Öffnungszeiten wieder für Sie da.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Ditzum in Geo Saison

Geo Saison hat in seinem Heft 10/2018 Deutschlands 15 schönste Dörfer gekürt. Ditzum ist eines davon und wird auf fünf Heftseiten vorgestellt. Die Bilder werden durch Anklicken größer:

Gerne hätten wir Ihnen früher davon berichtet (das Heft ist seit Anfang September im Handel), aber wir wussten von unserem Glück gar nichts. Liebe Gäste haben uns darauf aufmerksam gemacht, wofür wir uns sehr herzlich bedanken möchten.

Gästebegrüßung

Mit Einführung in die ostfriesische Teezeremonie (mit Tee und Krintstuut) und anschließender Führung durch Ditzum

Wann: Immer dienstags von 10:00 bis 11:30 Uhr
Wo: Treffpunkt ist im Müllerhuus in der Mühlenstraße in Ditzum

Es wird ein Unkostenbeitrag von 4,00 Euro pro Person erhoben; der Unkostenbeitrag für Kinder beträgt 1,00 Euro.

Der Verkehrsverein Ems-Dollart e. V. ist nicht Veranstalter der Gästebegrüßung. Wir übernehmen keine Gewähr für das Stattfinden der Termine.